Home

local.ch limmatquai zürich


In einem denkmalgeschützten Gebäude am Bellevueplatz in Zürich möchte die Firma local.ch neue Büroräumlichkeiten realisieren.

Die Räume wurden in der 80er umgebaut und die alte, schützenswerte Bausubstanz war nicht mehr zu erkennen. Die Raumdimensionen des alten Ballsales sollten wieder ersichtlich werden. Da mehrere Räume erforderlich waren, mussten einige Wände aus Glas sein, um diese Raumtransparenz wieder zu erlangen. Mit einem fugenlosen Boden wurde die Grosszügigkeit des Raumes noch mehr zur Geltung gebracht.
Die Funktion der verschiedenen Räume und die Arbeitsweise der Mitarbeiterteams sollten im Vordergrund stehen. Es wurde auch viel Wert auf die Akustik gelegt.

local.ch arbeitet in Teams und die Mitarbeiter wünschten keine herkömmliche Büroatmosphäre. Sie brauchten ebenfalls Wandflächen um Ihre Lösungen schriftlich festzuhalten. Magnetische und beschreibbare Gläser wurden an die Wand montiert.

Auf beiden Stockwerken sollte das gleiche Büromaterial eingesetzt werden, das eigens für die Firma von eccentric entworfen wurde. Die zweibeinigen, funktionalen Bürotische haben ein Metallgestell und eine lackierte Glasplatte. Im einten Tischbein befindet sich die Kabelführung mit einer verdeckten Steckdosenleiste auf dem Arbeitsbereich. Im anderen Tischbein können kleine Schallwände eingesteckt werden, für mehr Privatsphäre.
Die Tische für die Sitzungszimmer und die Cafeteria wurden aus massiver Eiche hergestellt.

Da kein Mitarbeiter einen fixen Arbeitsplatz hat, wurde eine massangefertigte und freihängende Schrankwand montiert. Jeder Mitarbeiter hat ein Schliessfach und darunter einen Rollkorpus, den er am Morgen an einen freien Platz schieben kann. Die Schrankwand und Korpusse sind ebenfalls ein Entwurf von eccentric.

Die zwei Stockwerke sollten in Funktionalität und Mobiliar gleich sein, jedoch unterschiedlich in der Atmosphäre. Es wurden andere Farben für die Schrankwand, Bürostühle und Wände gewählt. Auf das Beleuchtungskonzept wurde ebenfalls viel Wert gelegt.

In der Cafeteria gibt es eine wöchentliche Firmensitzung für alle Mitarbeiter. Das Platzproblem wurde mit einem langen Bank und Stapelstühlen gelöst. Die Stühle können anschliessend hinter der Küchenzeile in einem Reduit verstaut werden. Die Küche ist auch ein Eigenentwurf und die Farbe und Griffe sind identisch mit der Schrankwand und den Rollkorpussen.

Die Firma local.ch hat Ihre massgeschneiderte Lösung. Die gewünschte Arbeitsweise und Atmosphäre wurden dank kundenorientierter Planung und innovativer Ideen realisiert.


 Pläne (1003 kb)
    >>
eccentric - nadine sieber - herbstweg 20 - 8050 zürich - tel. 079 298 05 01 - nadine.sieber@eccentric.ch